Augen verschließen macht probleme häufig noch größer. Ehrlich, wo läuft es nicht so gut? Was macht immer wieder Probleme? Was macht Sie unzufrieden? Es hilft nichts, die Augen davor zu verschließen. Die Vogel-Strauß-Methode „Kopf in den Sand stecken“, bringt Sie nicht weiter.

Hinter Problemen stecken immer Chancen, die Situation zu einem Besseren zu ändern. Tun Sie nichts, bleibt alles beim Alten. Wahrscheinlich verschlimmert es sich sogar, weil Sie wie in einen Strudel immer tiefer hineinsinken.

Das gilt für das Privatleben genauso wie im Unternehmen.

Augen verschließen bringt nichts.

Probleme machen uns stärker. Je öfter wir uns diesen stellen, desto mehr Selbstvertrauen entwickeln wir. Es ist wie ein Muskel, je öfter man den trainiert, desto stärker wird er.

Bringen Sie mit gezielten Fragen Licht in Ihre aktuelle Herausforderungen und holen Sie sich ein kostenloses Blitz-Selbstcoaching .

Mehr Impulse finden Sie hier.

Das könnte Ihnen auch gefallen

3. Es kommen neue Menschen in Ihr Leben

2. Andere nörgeln an Ihnen herum.

1. Sie haben Angst!

Woran Sie merken, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.

3 Tipps, wie Sie Ihre Zufriedenheit im Leben sofort erhöhen können. 

Sie sind unzufrieden oder stecken in einer Krise? Holen Sie sich kostenlos die 3 besten Praxistipps, um Ihre Unzufriedenheit zu überwinden. 

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>