Das kann´s doch nicht gewesen sein - und was kommt jetzt?

Stellen Sie sich diese Frage in letzter Zeit öfter?

Dann befinden Sie sich in einer typischen Umbruchphase, die in verschiedenen Lebensphasen vorkommt. Manche sagen auch Lebenskrise oder ab ca. 40 midlife-crisis dazu.

Ich unterstütze Sie, in dieser Phase klare Vorstellungen von Ihrem nächsten Lebensabschnitt zu entwickeln, um optimistisch in die Zukunft zu schauen. In jeder Krise steckt immer eine Chance und diese sollen Sie erkennen und nutzen. Ich helfe Ihnen, sich die richtigen Fragen zu stellen und Antworten zu finden, die Ihnen die Richtung zeigen. Ich gebe Ihnen wirkungsvolle Hilfsmittel an die Hand, die Ihnen den Weg erleichtern. Ich werde aber auch, wenn es sein muss, den Finger in die Wunde legen, denn ich möchte, dass Sie Ihre Ziele wirklich erreichen.

Schaffen Sie sich das Leben, welches Sie wirklich leben wollen!

Vielleicht sind Ihre Kinder aus dem Haus und Sie wollen und können nochmal richtig durchstarten. Der Job ist eintönig, aber Sie haben Ideen, wo und wie Sie sich verwirklichen können. In der Partnerschaft läuft es zwar ganz gut, aber alles ist so vorhersehbar.

Sie hatten mal Träume, wie Ihr Leben aussehen soll. Sie fragen sich, ob Sie zu hohe Ansprüche haben. Freunde sagen, Du hast doch alles, sei doch zufrieden. Das stimmt grundsätzlich- aber irgendwie fehlt da was.

Oder Sie müssen einen geliebten Beruf, ein Hobby oder eine Sportkarriere aufgeben und ein Traum zerplatzt. Sie wissen nicht, wie es jetzt weitergehen soll.

In allen Situationen hilft nur eines:

Veränderung

Aber das macht Ihnen Angst: Angst vor dem Unbekannten, Angst vor Widerstand, Angst vorm Scheitern und und und….
Die positive Nachricht: Damit sind Sie nicht allein. Die etwas weniger positive: Nur sehr wenige schaffen es alleine, in Ihrem Leben wirklich etwas nachhaltig zu verändern. Gewohnheiten, Alltagstrott und, wenn wir ehrlich sind, Bequemlichkeit machen es uns schwer.

Ich spreche aus Erfahrung. Nachdem meine Tochter vor einigen Jahren sich so langsam auf ihren eigenen Weg gemacht hat, habe ich mir all diese Fragen gestellt. Und allen Ernstes überlegt, wenn ich noch ein Kind bekäme, wären auch die nächsten 15-20 Jahre „ausgefüllt“ - und ich bin keine Kindernärrin oder „Übermutter“. Ich habe mich aber zum Glück stattdessen auf den Weg gemacht, meinen nächsten „Sinn“ zu finden.

Diese Reise war spannend, ereignisreich und schmerzhaft zugleich. Ich musste feststellen, dass ich in vorherigen Lebenskrisen leider keine wirkliche Unterstützung hatte und diese jetzt mit aufarbeiten musste. Bis dahin hatte ich als alleinerziehende, voll berufstätige Mutter gar nicht die Zeit, mich mit mir selbst zu beschäftigen.

Im Leistungssport groß geworden, wollte ich Weltmeisterin und Olympiasiegerin werden. Das hat leider nicht geklappt; aus gesundheitlichen Gründen musste ich im Alter von 18 Jahren aufhören. Bis dahin hatte ich fast mein ganzes Leben dem Sport gewidmet und dementsprechend tief war das Loch (in dem ich alleine saß). Erst mit der Geburt meiner Tochter hatte ich wieder einen wirklichen Sinn im Leben gefunden.

Im Unterbewusstsein waren dieses „Versagen“ und vor allem die Anforderungen des Leistungssports immer noch gespeichert und haben mir dementsprechend einige Steine in den Weg gelegt.

Mit viel Anstrengung habe ich mich diesen Themen gewidmet, und obwohl ich sehr strukturiert, zielorientiert und fokussiert bin, fiel es mir schwer, Fortschritte zu erreichen. Viele Jahre habe ich an mir „rumgedoktert“. Erst während meiner 2jährigen Ausbildung zum systemischen Coach, mehreren Persönlichkeits-Seminaren und eigenen Coachings kamen die wirklichen Durchbrüche.

Ich konnte mein Wissen und Handwerkszeug, welches ich mir in fast zwei Jahrzehnten im Projekt- und Changemanagement angeeignet habe, enorm erweitern. Und ich merkte, dass ich Freude daran habe, Menschen zu helfen, Ihr volles Potenzial zu entfalten. Sei es im beruflichen oder auch privaten Umfeld.

Sie müssen die "Krise" nicht alleine durchleben. Sie müssen nicht die vielen Umwege gehen und sich immer wieder im Kreis drehen. Sie müssen nicht an sich selbst zweifeln - es ist alles in Ordnung mit Ihnen.

Holen auch Sie sich Unterstützung!

Die Erfahrungen meines eigenen Wegs und die vielen Methoden und Hilfsmittel helfen Ihnen, eine gewisse Abkürzung zu nehmen. Sie kommen schneller aus dem Gedankenkarussell, Sie eröffnen sich neue Perspektiven, Sie erhöhen Ihr Selbstvertrauen, Sie stärken Ihren Mut und Sie erkennen, dass es viele Möglichkeiten und Chancen gibt.

Ich kann Ihnen versichern:

Da kommt noch was!

Und zwar all das, was Sie wollen. Entscheiden Sie sich jetzt zum Aufbruch in ein Leben nach Ihren Vorstellungen.

Ich kann Sie dabei unterstützen

Alles zu seiner Zeit

Angebote

Unterschiedliche Menschen brauchen unterschiedliche Vorgehensweisen. Je nach Situation hilft Ihnen eine kurze "Anleitung" wie Sie vorgehen können oder aber Sie stehen vielleicht vor größeren Veränderungen und wünschen sich eine Begleitung, wo Sie sich regelmäßig austauschen können und Impulse bekommen.

Seminare

Plan in ein selbstbestimmtes Leben-
Schritte einfach erklärt

Coaching

Intensive Begleitung des
Entwicklungsprozesses


Holen Sie sich mein kostenloses E-Book

Die 3 besten Praxis-TIPPS, so erfahren Sie wieder Erfüllung in Ihrem Leben

und überwinden Ihre Unzufriedenheit

*Ihre Daten sind bei mir sicher. Sie können sich jederzeit abmelden